%3 abonnieren

Sport

Spitzenreiter

Der Kasache Murzabayev ist hierzulande ein prominenter Jockey geworden und mischt in der Spitze der Reiter mit [Foto: Edgar Nemschock]

Schon mehr als 300 Siege hat der Kasache Bauyrzhan Murzabayev, genannt Borschi, als Profi-Jockey hingelegt.

Über Weihnachten fand sich Bauyrzhan Murzabayev seit Langem wieder einmal im Kreis der Familie. Für Kurztrips ist die Entfernung zu groß. Die enge Saison und das tägliche Training ließen das nicht zu. Deswegen ist auch kein Heimweh aufgekommen bei dem Kasachen. „Ich verstehe mich mit allen gut, mit Filip Minarik bin ich sogar befreundet“, erklärt der seit vielen Jahren erstmals wieder aktive Jockey in Hoppegarten. Minarik spricht als Tscheche natürlich fließend seine Muttersprache. Und die beherrscht auch Bauyrzhan Murzabayev perfekt. Acht Jahre hat er im Nachbarland gelebt, anfangs mit Unterbrechungen und mehreren Heimreisen, die letzten sechs Jahre permanent.

Sport