abonnieren

5-Sterne-Golfen auf Mallorca – Matchplay des grossen Geldes

Traumhafte Lage auf dem Golf Poniente, 20 Autominuten südlich von Palma: Heiner Tamsen will den Platz zu einem der Top 3 auf Mallorca upgraden. [Foto: Wolfgang Weber]

Mallorca.  Immer wieder Mallorca. Kein anderes Urlaubsziel ist bei den Deutschen so beliebt wie die größte der Balearen-Inseln. Viele spötteln sogar, Mallorca sei das „17. deutsche Bundesland“ – und wissen gar nicht, wie recht sie haben. Zumindest wenn‘s ums Golfen geht.

Begnadeter Fantasieanreger

August Kopisch: Die große Fontäne in Sanssouci bei unterschiedlicher Beleuchtung, um 1845. Öl auf Papier, Durchmesser jeweils 17 cm [© Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg / Foto: Wolfgang Pfauder]

Mit einer großartigen Ausstellung gelingt der Nationalgalerie die Wiederentdeckung von August Kopisch, ein vergessenes Multitalent aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Kultur

Berlin-Macher

Vera Gäde-Butzlaff ist Chefin des größten kommunalen Gasversorgungsunternehmens Westeuropas. [Foto: GASAG]

Dass Berlin dazu verdammt ist, immerfort zu werden und niemals zu sein, wusste schon im Jahr 1910 der Publizist und Kunstkritiker Karl Scheffler. Ein oft zitierter Satz, der noch heute gilt. Umso mehr sind Menschen gefragt, die vor oder hinter den Kulissen etwas bewegen und die Stadt ein Stück voranbringen. Wir stellen sie in jeder Ausgabe vor, die Berlin-Macher. Diesmal Vera Gäde-Butzlaff.

Bahn für Bahn

Zwischen Moderne und Vintage: Edler Look mit geometrischen Elementen [Foto: Farrow&Ball]

Kennen Sie das Geräusch, wenn alte Tapeten von der Wand abgenommen werden und Putz- oder Kleisterreste am Grund der Bahnen haften bleiben? Es ist der knirschende Sound der Erneuerung, denn es ist mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel.

Neuer Lebensraum Auto

Generation Smartphone: Der „Fahrerarbeitsplatz“ wird von einem virtuellen Cockpit dominiert. Ein übergroßes Panoramadisplay hält alle Dienste und Apps bereit. Variable Sitzmöglichkeiten bieten Wohnzimmerkomfort. [Fotos: © Volkswagen 2016]

Hat das Automobil als universelles Fortbewegungsmittel wesentlich die Moderne geprägt, wird zukünftig nun die Digitalisierung das Auto selbst verändern, ihm eine neue Bedeutung geben. „Autos werden zu einem mobilen Zuhause, im besten Sinne des Wortes. Regelrechte Schutzräume, in denen die Menschen ihren Wünschen und Bedürfnissen nachgehen können“, so Daimler-Chef Dieter Zetsche zu Beginn des Jahres. Er drückte damit aus, woran die wichtigsten Autokonzerne derzeit arbeiten: das Auto zum neuen Lebensraum umzugestalten.

Bungalow mit eigenem Strand

Unschlagbar weiße Sandstrände und unglaublich blaue Lagunen – das perfekte Klischee vom Urlaubstraum unter Palmen. [Foto: fotolia.de | haveseen]

Eins der begehrtesten Touristikziele befindet sich südöstlich von Sri Lanka. Die Inselgruppe der Malediven im Indischen Ozean bietet nicht nur Luxusurlaub zu jeder Jahreszeit. Kreuzfahrten, Tauchsafaris und Wellnessoasen locken immer mehr Urlauber in die faszinierende einzigartige Inselwelt – eine enorme Herausforderung auch für den Umweltschutz, denn das sensible Ökosystem soll möglichst wenig gefährdet werden.